www.germanycash.de
 
...::: Home :::...
...::: SiteMap :::...
...::: Datenschutz :::...
...::: Impressum :::...
...::: Hilfe :::...
 
 
Anzeigen: 
blind
  Taler
  Mark
  Euro
  Falschgeld
  Infos
  Home
 
  

Anzeige:  
  

 

Webseite übersetzen:
  

Anzeige:  
  
  Die Gold-Gedenkmünzen der Schweiz  

Goldene Kursmünzen hatten in der Schweiz eine lange Tradition und viele der sogenannten "Vrenelis" sind bis in unsere Tage hinein als Notgroschen und Kapitalanlage weit in der Bevölkerung verbreitet und geschätzt. Im Jahre 1991 gab die Schweizer Nationalbank parallel zu den Münzserien in anderen Legierungen auch eine erste Gedenkmünze in dem begehrten gelben Edelmetall heraus. Ab 1998 erfolgten regelmäßige jährliche Prägungen von Gold-Gedenkmünzen. Ähnlich wie bei den Silber-, Kupfer-Nickel- und Bimetallmünzen wurden im Laufe der Jahre auch einige goldene Gedenkmünzen zurückgenommen und dem Schmelzofen übergeben. Daher ist die heute tatsächlich noch vorhandene Anzahl der Münzen geringer als die in der unten folgenden Tabelle angegebene ursprüngliche Prägeauflage, welche ohnehin bereits meist sehr niedrig war.

Nennwert Prägejahr Ausgabeanlaß bzw. Motiv Material Gewicht Durchmesser Auflage in st / PP
250 Franken 1991 700 Jahre Schweizerische Eidgenossenschaft 90% Gold 10% Kupfer 8,0 Gramm 23,0 mm 490.000 / 0
100 Franken 1998 200 Jahre Helvetische Republik 90% Gold 10% Kupfer 22,580 Gramm 28,0 mm 0 / 2.500
100 Franken 1998 150 Jahre Schweizerischer Bundesstaat 90% Gold 10% Kupfer 22,580 Gramm 28,0 mm 0 / 2.500
100 Franken 1999 Fête des Vignerons 90% Gold 10% Kupfer 22,580 Gramm 28,0 mm 0 / 3.000
100 Franken 2000 Messias 90% Gold 10% Kupfer 22,580 Gramm 28,0 mm 0 / 3.000
50 Franken 2001 Heidi 90% Gold 10% Kupfer 11,290 Gramm 25,0 mm 0 / 5.000
50 Franken 2002 Expo 02 90% Gold 10% Kupfer 11,290 Gramm 25,0 mm 0 / 5.000
50 Franken 2003 Alpine Ski-WM in St. Moritz 90% Gold 10% Kupfer 11,290 Gramm 25,0 mm 0 / 4.000
50 Franken 2004 Matterhorn 90% Gold 10% Kupfer 11,290 Gramm 25,0 mm 0 / 7.000
50 Franken 2004 100 Jahre FIFA 90% Gold 10% Kupfer 11,290 Gramm 25,0 mm 0 / 10.000
50 Franken 2005 100 Jahre Autosalon Genf 90% Gold 10% Kupfer 11,290 Gramm 25,0 mm 0 / 6.000
50 Franken 2006 500 Jahre Schweizergarde 90% Gold 10% Kupfer 11,290 Gramm 25,0 mm 0 / 6.000
50 Franken 2007 100 Jahre Schweizerische Nationalbank 90% Gold 10% Kupfer 11,290 Gramm 25,0 mm 0 / 6.000
Nennwert Prägejahr Ausgabeanlaß bzw. Motiv Material Gewicht Durchmesser Auflage in st / PP

Mehr Informationen:
Schweizer Franken - technische Daten und Legierungen der Münzen ab 1850
Die Münzzeichen auf Schweizer Münzen
Das Gold-Vreneli
Die Silber-Gedenkmünzen der Schweiz (5 Franken und 20 Franken)
Die Gedenkmünzen der Schweiz aus unedlem Metall (5 und 10 Franken)
Die Gedenkmünzen der Bundesrepublik Deutschland
Die Gedenkmünzen der DDR



Home  •   Inhaltsverzeichnis   •   Impressum    

© 2002-2015 germanycash.de   •   e-mail: r e d a k t i o n (at) g e r m a n y c a s h . d e

 
Anzeigen:   
 

 
Vor langer Zeit gab es statt Staats-
verschuldung einen Reichskriegsschatz
Ein Symbol für Deutschland
Welches Sinnbild würde wohl besser auf eine deutsche Münze passen als ein Eichenbaum?
Kennen Sie noch die Namen und Umrechnungskurse der europäischen Währungen vor dem Jahr 2002?
Übersicht über die Kennzeichen der deutschen Münzprägestätten
Was macht alte Münzen wertvoll ? Neben dem Edelmetallgehalt und der Auflage ist es vor allem der Erhaltungsgrad der Münze.
Wie und warum das Geld entstand: Vom ersten Tauschhandel bis zur Münze.