www.germanycash.de
 
...::: Home :::...
...::: SiteMap :::...
...::: Datenschutz :::...
...::: Impressum :::...
...::: Hilfe :::...
 
 
Anzeigen: 
blind
  Taler
  Mark
  Euro
  Falschgeld
  Infos
  Home
 
  

Anzeige:  
  

 

Webseite übersetzen:
  

Anzeige:  
  
  Die Münzzeichen auf Schweizer Münzen  

Ähnlich wie z.B. in Deutschland wurden in der Vergangenheit Schweizer Münzen in verschiedenen Prägestätten hergestellt. Einige davon befanden sich außerhalb des Landes. Jede Produktionsstätte versah die von ihr geprägten Münzen mit einem typischen Kennzeichen, manche verwendeten im Laufe der Zeit mehrere verschiedene. In der folgenden Tabelle finden Sie diese Zeichen, den dazugehörigen Prägeort sowie einige Beispiele für die jeweils dort entstandenen Münzen.

Münzzeichen Prägestätte Beispiele und Besonderheiten
A Paris 2 Franken von 1850
2 Rappen, 1/2 Franken, 1 Franken und 5 Franken von 1850 und 1851
1 Rappen von 1851
1/2 Franken, 1 Franken und 2 Franken von 1894
AB Straßburg 5 Rappen von 1850
B (ohne Punkt) Bern Die Hauptprägestätte der Schweiz, Münzen der Jahrgänge von 1970 bis 1985 sind ohne Münzzeichen
B. (mit Punkt) Brüssel 5 Franken von 1874
BB Straßburg 5 Rappen, 10 Rappen und 20 Rappen von 1850 und 1851
Biene Straßburg 5 Rappen, 10 Rappen und 20 Rappen von 1850 und 1851 (Das Münzzeichen des Münzmeisters)
Hand Paris 1 Rappen, 2 Rappen, 1/2 Franken, 1 Franken, 2 Franken und 5 Franken von 1850 und 1851 (Das Münzzeichen des Direktors der Prägestätte)
Windhundkopf Paris / Straßburg 1 Rappen, 2 Rappen, 5 Rappen, 10 Rappen, 20 Rappen, 1/2 Franken, 1 Franken, 2 Franken und 5 Franken von 1850 und 1851 (Das Münzzeichen des französischen Generalgraveurs, trat in Verbindung mit den Zeichen "Hand" oder "Biene" auf.)
Engelkopf Brüssel 20 Franken von 1873 - Probeprägung
Liktorenbündel Paris 1/2 Franken, 1 Franken und 2 Franken von 1894 (Das Münzzeichen der Prägestätte)
Füllhorn Paris 1/2 Franken, 1 Franken und 2 Franken von 1894 (Das Münzzeichen des Generalgraveurs, trat in Verbindung mit dem Zeichen "Liktorenbündel" auf.)

Mehr Informationen:
Schweizer Franken - technische Daten und Legierungen der Münzen ab 1850
Die Silber-Gedenkmünzen der Schweiz (5 Franken und 20 Franken)
Die Gold-Gedenkmünzen der Schweiz (50, 100 und 250 Franken)
Die Gedenkmünzen der Schweiz aus unedlem Metall (5 und 10 Franken)
Die Münzzeichen auf deutschen Münzen
Die Erhaltungsgrade von Münzen


Home  •   Inhaltsverzeichnis   •   Impressum    

© 2002-2015 germanycash.de   •   e-mail: r e d a k t i o n (at) g e r m a n y c a s h . d e

 
Anzeigen:   
 

 
Vor langer Zeit gab es statt Staats-
verschuldung einen Reichskriegsschatz
Ein Symbol für Deutschland
Welches Sinnbild würde wohl besser auf eine deutsche Münze passen als ein Eichenbaum?
Kennen Sie noch die Namen und Umrechnungskurse der europäischen Währungen vor dem Jahr 2002?
Übersicht über die Kennzeichen der deutschen Münzprägestätten
Was macht alte Münzen wertvoll ? Neben dem Edelmetallgehalt und der Auflage ist es vor allem der Erhaltungsgrad der Münze.
Wie und warum das Geld entstand: Vom ersten Tauschhandel bis zur Münze.