www.germanycash.de
 
...::: Home :::...
...::: SiteMap :::...
...::: Datenschutz :::...
...::: Impressum :::...
...::: Hilfe :::...
 
 
Anzeigen: 
blind
  Taler
  Mark
  Euro
  Falschgeld
  Infos
  Home
 
  

Anzeige:  
  

 

Webseite übersetzen:
  

Anzeige:  
  
  Die Münzen der Weimarer Republik - Reichsmark ab 1924  
  1 Reichspfennig bis 5 Reichsmark  


Wenn von den "Goldenen 20ern" gesprochen wird, ist im allgemeinen nicht von den goldenen 20-Mark-Stücken der Kaiserzeit die Rede (was ja einerseits naheliegend und andererseits von einer gewissen Sinnhaftigkeit wäre), sondern es sind - meistens - die 20er Jahre des 20. Jahrhunderts in der Zeit der Weimarer Republik gemeint. Rechnet man die Phase der Hyperinflation und der permanenten politischen Krisen heraus - also die Jahre bis etwa 1924 - und bedenkt man die heraufziehende Weltwirtschaftskrise ab dem Jahre 1929 - so bleibt für diese "goldene" Ära nur ein sehr kurzer Zeitraum übrig. Und ob es wirklich eine goldene Zeit war, sei jetzt einmal dahingestellt...
Fakt ist allerdings, daß sich in diesem Zeitraum die chaotischen wirtschaftlichen und finanziellen Verhältnisse nach dem verlorenen ersten Weltkrieg einigermaßen stabilisierten und auch innenpolitisch halbwegs Ruhe und - beinahe - Normalität einkehrte. Aus dieser kurzen stabilen Epoche der Weimarer Republik stammen die in der folgenden Tabelle aufgelisteten Münzen mit der neuen Währungsbezeichnung "Reichsmark" und "Reichspfennig".

Nennwert Prägejahr Material Gewicht Durchmesser
1 Reichspfennig 1924-1936 95% Kupfer 4% Zinn 1% Zink 2,0 Gramm 17,5 mm
2 Reichspfennig 1924-1936 95% Kupfer 4% Zinn 1% Zink 3,333 Gramm 20,0 mm
4 Reichspfennig 1932 95% Kupfer 4% Zinn 1% Zink 5,0 Gramm 24,0 mm
5 Reichspfennig 1924-1936 91,5% Kupfer 8,5% Aluminium 2,5 Gramm 18,0 mm
10 Reichspfennig 1924-1936 91,5% Kupfer 8,5% Aluminium 4,0 Gramm 21,0 mm
50 Reichspfennig 1924-1925 91,5% Kupfer 8,5% Aluminium 5,0 Gramm 24,0 mm
50 Reichspfennig 1927-1938 100% Nickel 3,5 Gramm 20,0 mm
1 Reichsmark 1925-1927 50% Silber 50% Kupfer 5,0 Gramm 22,6 mm
2 Reichsmark 1925-1931 50% Silber 50% Kupfer 10,0 Gramm 26,0 mm
3 Reichsmark 1931-1933 50% Silber 50% Kupfer 15,0 Gramm 30,0 mm
5 Reichsmark 1927-1933 50% Silber 50% Kupfer 25,0 Gramm 36,0 mm

Mehr Informationen:
Die Münzen der Weimarer Republik von 1919 bis 1923 (Mark)
Die Münzen der Weimarer Republik von 1923 und 1924 (Rentenmark)
Die Münzen des 3. Reiches
Die Mark - das deutsche Geld von 1871-2001
Alle Münzen aus Deutschland ab dem Jahre 1871 im Überblick



Home  •   Inhaltsverzeichnis   •   Impressum    

© 2002-2015 germanycash.de   •   e-mail: r e d a k t i o n (at) g e r m a n y c a s h . d e

 
Anzeigen:   
 

 
Vor langer Zeit gab es statt Staats-
verschuldung einen Reichskriegsschatz
Ein Symbol für Deutschland
Welches Sinnbild würde wohl besser auf eine deutsche Münze passen als ein Eichenbaum?
Kennen Sie noch die Namen und Umrechnungskurse der europäischen Währungen vor dem Jahr 2002?
Übersicht über die Kennzeichen der deutschen Münzprägestätten
Was macht alte Münzen wertvoll ? Neben dem Edelmetallgehalt und der Auflage ist es vor allem der Erhaltungsgrad der Münze.
Wie und warum das Geld entstand: Vom ersten Tauschhandel bis zur Münze.