www.germanycash.de
 
...::: Home :::...
...::: SiteMap :::...
...::: Datenschutz :::...
...::: Impressum :::...
...::: Hilfe :::...
 
 
Anzeigen: 
blind
  Taler
  Mark
  Euro
  Falschgeld
  Infos
  Home
 
  

Anzeige:  
  

 

Webseite übersetzen:
  

Anzeige:  
  
  3 Reichsmark ● 100. Todestag von Johann Wolfgang von Goethe ● Jaeger-Nr. 350  

Im Jahre 1932 jährte sich der Todestag des großen deutschen Dichters Johann Wolfgang von Goethe zum 100. Mal. Für die Reichsbank war dies Anlaß genug, zum Gedenken an diese bedeutende Persönlichkeit eine Münze mit dem Nennwert von 3 Reichsmark herauszugeben (Jaeger-Nr. 350). Es war die letzte deutsche Münze mit diesem traditionsreichen, an den Taler erinnernden Wert. Der 3-Reichsmark-Gedenkmünze wurde noch ein größerer "Bruder" in Form einer 5-Reichsmark-Münze zur Seite gestellt.

Das 3-Reichsmark-Stück wurde von Prof. Rudolf Bosselt entworfen und bestand aus einer Billon-Legierung mit einem Anteil von 50% Silber und 50% Kupfer. Es wog 15 Gramm und hatte einen Durchmesser von 30 Millimeter. Die Randinschrift lautete: "ALLEN GEWALTEN ZUM TRUTZ SICH ERHALTEN".

Von dieser 3-Reichsmark-Gedenkmünze sind 400.000 Stück in stempelglanz geprägt worden. Es gab keine PP-Ausgaben. Aufgrund der großen glatten Flächen auf der Vorderseite ist die Münze besonders anfällig für Kratzer und ähnliche Beschädigungen. Daher sind sehr gut erhaltene Exemplare (vz oder besser) äußerst selten und werden mit entsprechend hohen Sammlerpreisen gehandelt. Hinzu kommt, daß von der Gesamtauflage der größte Teil durch Umtausch und anschließende Einschmelzung sowie als Nebenwirkung des Zweiten Weltkrieges vernichtet wurde.

Die 3-Reichsmark-Gedenkmünze zum 100. Todestag von Johann Wolfgang von Goethe wurde am 1. Oktober 1934 außer Kurs gesetzt. Von der Münze sind zahlreiche Fälschungen bekannt (v.a. aus 1932 A und 1932 E). Eine solche Gedenkmünze sollten Sie daher nur aus vertrauenswürdiger Quelle erwerben.

 
Mehr Informationen:
Alle Goethe-Gedenkmünzen aus Deutschland im Überblick
Die 3-Reichsmark-Münzen der Weimarer Republik




Home  •   Inhaltsverzeichnis   •   Impressum    

© 2002-2015 germanycash.de   •   e-mail: r e d a k t i o n (at) g e r m a n y c a s h . d e

 
Anzeigen:   
 

 
Vor langer Zeit gab es statt Staats-
verschuldung einen Reichskriegsschatz
Ein Symbol für Deutschland
Welches Sinnbild würde wohl besser auf eine deutsche Münze passen als ein Eichenbaum?
Kennen Sie noch die Namen und Umrechnungskurse der europäischen Währungen vor dem Jahr 2002?
Übersicht über die Kennzeichen der deutschen Münzprägestätten
Was macht alte Münzen wertvoll ? Neben dem Edelmetallgehalt und der Auflage ist es vor allem der Erhaltungsgrad der Münze.
Wie und warum das Geld entstand: Vom ersten Tauschhandel bis zur Münze.