www.germanycash.de
 
...::: Home :::...
...::: SiteMap :::...
...::: Datenschutz :::...
...::: Impressum :::...
...::: Hilfe :::...
 
 
Anzeigen: 
blind
  Taler
  Mark
  Euro
  Falschgeld
  Infos
  Home
 
  

Anzeige:  
  

 

Webseite übersetzen:
  

Anzeige:  
  
  10 DM - 10 Jahre Deutsche Einheit (Jaeger-Nr. 477)  

Am 9. November 1989 fiel die Berliner Mauer und noch nicht einmal ein Jahr später - am 3. Oktober 1990 - schloß sich die DDR der Bundesrepublik Deutschland an. Anläßlich des 10. Jahrestages dieses auch als "Wiedervereinigung Deutschlands" bezeichneten Ereignisses wurde eine Gedenkmünze mit dem Nennwert 10 Deutsche Mark herausgegeben. Das Ausgabedatum dieser Münze aus Sterlingsilber mit der Jaeger-Nr. 477 war der 28. September 2000. Auf der von Doris Waschk-Balz entworfenen Vorderseite sind typische Symbole der Deutschen Einheit zu sehen: Im Vordergrund ein zerbrochenes Stück der "Mauer", dahinter das restaurierte Reichstagsgebäude als neuer Sitz des Bundestages und daneben stilisierte Kräne als Sinnbild für den Bauboom vor allem in der neuen alten Hauptstadt Berlin. Passend zum Thema der Gedenkmünze lautet die Randinschrift "WIR SIND DAS VOLK - WIR SIND EIN VOLK". Das Rauhgewicht des 10-DM-Stückes beträgt 15,5 Gramm und der Durchmesser 32,5 Millimeter.

Insgesamt sind von dieser Silbermünze 3.000.000 Exemplare in stempelglanz und 800.000 Stück in PP (jeweils 160.000 je Prägestätte) produziert worden. Die Münzen in PP wurden teils als kompletter Blistersatz, teils einzeln in Folie verschweißt herausgegeben. Zwar weisen die Stücke auf Grund der hohen Auflage nur einen recht geringen Sammlerwert auf, doch sind sie als Anlagemedium dennoch sehr gefragt. Der reine Silberanteil beläuft sich immerhin auf exakt 14,3375 Gramm, hinzu kommt die außerordentlich gute Qualität der Prägeausführung und eine Währungsangabe in der "guten, alten" D-Mark.

 
Mehr Informationen:
Die Gedenkmünzen der Bundesrepublik Deutschland (5 Deutsche Mark und 10 Deutsche Mark)
Die 10-DM-Gedenkmünzen aus Sterlingsilber




Home  •   Inhaltsverzeichnis   •   Impressum    

© 2002-2015 germanycash.de   •   e-mail: r e d a k t i o n (at) g e r m a n y c a s h . d e

 
Anzeigen:   
 

 
Vor langer Zeit gab es statt Staats-
verschuldung einen Reichskriegsschatz
Ein Symbol für Deutschland
Welches Sinnbild würde wohl besser auf eine deutsche Münze passen als ein Eichenbaum?
Kennen Sie noch die Namen und Umrechnungskurse der europäischen Währungen vor dem Jahr 2002?
Übersicht über die Kennzeichen der deutschen Münzprägestätten
Was macht alte Münzen wertvoll ? Neben dem Edelmetallgehalt und der Auflage ist es vor allem der Erhaltungsgrad der Münze.
Wie und warum das Geld entstand: Vom ersten Tauschhandel bis zur Münze.