logo

 Die 5-DM-Kurs- und Gedenkmünzen der Bundesrepublik Deutschland aus Magnimat®

Seit dem Anfang der 1970er Jahre erlebte die Welt einen allgemeinen Preisanstieg bei Rohstoffen, besonders bei Öl und Edelmetallen. Durch das ständige Steigen des Silberpreises schmolz der Münzgewinn des Staates bei der Ausgabe von Kurs- und Gedenkmünzen immer mehr dahin. Die enorme Nachfrage ließ den Silberpreis zum Ende dieses Jahrzehnts durch die Decke schießen, so daß die Bundesbank einen Ersatz für das zu teuer gewordene Material finden musste. Schon seit dem Jahre 1975 betraf dies die normalen Kursmünzen, welche seitdem aus Magnimat® hergestellt wurden, ab 1979 dann auch die Gedenkmünzen. In welcher Eile der Ersatz des Münzmetalls geschah, erkennt man noch heute an der Geschichte der Gedenkmünze zum 100. Geburtstag von Otto Hahn, welche zuerst in Silber geprägt, dann eingeschmolzen und etwa ein Jahr verspätet in einer Magnimat®-Version herausgegeben wurde.

Magnimat® ist zwar ein spezieller Werkstoff für Münzen (weil leicht magnetisch und daher für Automaten gut zu erkennen), aber er war ursprünglich nicht für die Produktion von Gedenkmünzen gedacht. Der Durchmesser aller 5-DM-Münzen aus Magnimat® beträgt 29,0 Millimeter (+0,08 und -0,02 mm), das Gewicht 10,0 Gramm (±0,25 Gramm) und die Dicke 2,07 Millimeter (+0,04 und -0,03 mm).

Als im Jahre 1980 der Silberpreis noch weiter angestiegen war, nutzte die Börsenaufsicht alle ihr zur Verfügung stehenden Mittel aus, um weitere Silberkäufe zu unterbinden. Erst dadurch gelang es, die Preise wieder zu senken. In der Mitte der 1980er Jahre war der Silberpreis auf ein Niveau gedrückt worden, welches der Bundesbank wieder die wirtschaftliche Aufnahme der Prägung von Gedenkmünzen aus einer Silberlegierung erlaubte. Diese Münzen besaßen nun einen Nennwert von 10 DM und entsprachen von der Größe und dem Silbergehalt den Olympiamünzen.

Neben der 5-DM-Kursmünze aus Magnimat®, welche den beliebten Silberadler ersetzte, wurden aus diesem aus Kupfer und Nickel bestehenden Material folgende 15 Gedenkmünzen geprägt:



Mehr Informationen:

Die Gedenkmünzen der Bundesrepublik Deutschland
Die Olympiamünzen der Bundesrepublik Deutschland
Die 10-DM-Gedenkmünzen aus 625er Silber (1987 - 1997)
Übersicht über Münzlegierungen
Magnimat®